Cookies - Was ist das eigentlich?

Cookies sind kleine Dateneinheiten, die eine Website, die du besuchst, auf deiner Festplatte ablegen kann. Sie enthalten normalerweise einen anonymen eindeutigen Bezeichner. Ein Cookie kann keine anderen Daten von Ihrer Festplatte abrufen oder Computerviren übertragen.

Welche Cookies verwendet YourScorez?

YourScorez verwendet Cookies und vergleichbare Technologien, um Funktionen für Nutzer-Authentifizierung und Speicherung von Nutzervorlieben zu unterstützen sowie Funktionen, die wir benötigen, um das Nutzungsverhalten in unserem Dienst zu verstehen. In einigen Fällen, wie weiter unten erläutert, erhalten außerdem Dritte die Möglichkeit, Cookies abzulegen.

In diesem Dokument beschreiben wir Cookies und ähnliche Technologien, die in unserem Dienst zu finden sind. Bitte schaue hier in regelmäßigen Abständen vorbei, da wir diese Informationen immer wieder aktualisieren.

Funktionale Cookies

Funktionale Cookies sind Cookies, die YourScorez ablegt, damit die Website auf die gewünschte Weise funktioniert.

Diese Cookies sind nötig, damit du dich auf unserer Website bewegen und deren Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies können wir die von dir angeforderten Dienste, wie zum Beispiel das Tippspiel YourScorez Tippspiel, nicht anbieten.

Wir verwenden andere Cookies, um dich wiederzuerkennen, wenn du dich in den Dienst einloggst, damit wir uns an deine Einstellungen und Vorlieben, beispielsweise deine Mannschaft, Liga oder deinen Anmeldestatus erinnern. Diese Cookies unterstützen uns auch bei der Bereitstellung von Services, die du angefordert hast, beispielsweise die Wiedergabe eines Videos oder das Kommentieren in unserem Benutzerforum. Diese Cookies erfassen nicht deine Browseraktivität auf nicht zu YourScorez gehörenden Websites.

Wie unten beschrieben, kannst du diese funktionalen Cookies deaktivieren. In diesem Fall sind jedoch mehrere Funktionen der Website unter Umständen nicht mehr verfügbar oder funktionieren nicht auf die gewünschte Weise.

Analytics Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, damit wir besser verstehen, wie du unsere Website, einige unserer mobilen Anwendungen und unsere Desktopanwendungen nutzt. Indem uns diese Tools Informationen liefern, wie du mit unserer Website, unseren Apps und Produkten interagierst, hilfts du uns dabei, das YourScorez-Erlebnis noch besser zu machen und unsere Kommunikation mit dir noch weiter zu verbessern. So können uns diese Technologien zum Beispiel sagen, wie du zu der YourScorez-Website gelangt bist, ob du die Website bereits zuvor besucht hatten, wie viel Zeit du auf der Website verbringst und welche Seiten du aufsuchst. Darüber hinaus erhalten wir so allgemeine Informationen, wo du dich auf der Welt befindest.

Die folgenden Analytics-Technologien werden verwendet:

Targeting- oder Werbe-Cookies

Wir sind Teil des Werbnetzwerkes Adsense von Google. Es nutzt eine Technologie namens Doubleclick.

DoubleClick setzt Cookies ein, um bessere Werbung zu schalten. Häufig werden die Cookies verwendet, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, um die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht.

Die Cookie-ID in den einzelnen DoubleClick-Cookies ist für diese Einsatzzwecke wichtig. So verwendet DoubleClick beispielsweise Cookie-IDs, um zu erfassen, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden. Wenn eine Anzeige in einem Browser geschaltet werden soll, kann DoubleClick dann anhand der Cookie-ID des Browsers überprüfen, welche DoubleClick-Anzeigen in diesem speziellen Browser bereits erschienen sind. So wird in DoubleClick vermieden, dass Anzeigen geschaltet werden, die der Nutzer bereits gesehen hat. Ebenso kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft.

DoubleClick-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Mit Berechtigung des Nutzers können die mit dem DoubleClick-Cookie verknüpften Informationen dem Google-Konto des Nutzers hinzugefügt werden. 

Deaktivieren von DoubleClick bei Google

Wenn ein abgemeldeter Nutzer in den Anzeigeneinstellungen die Verwendung von Cookies deaktiviert, wird die eindeutige DoubleClick-Cookie-ID in seinem Browser mit "OPT_OUT" überschrieben und nicht für die Personalisierung von Anzeigen genutzt. Da es nun keine eindeutige Cookie-ID mehr gibt, kann das Deaktivierungscookie keinem bestimmten Browser zugeordnet werden.

Wenn ein angemeldeter Nutzer in den Anzeigeneinstellungen die Verwendung von Cookies deaktiviert, bleibt die eindeutige DoubleClick-Cookie-ID in seinem Browser vorhanden. Die DoubleClick-Cookie-ID wird allerdings nicht für die Personalisierung von Anzeigen genutzt, während der Nutzer angemeldet ist.

Wie deaktiviere ich Cookies generell?

Du kannst deinen Browser so konfigurieren, dass er Cookies akzeptiert, Cookies ablehnt oder dich benachrichtigt, wenn ein Cookie verwendet wird. Wenn du deinen Browser jedoch dahingehend konfigurieren, dass er Cookies ablehnt, bist du unter Umständen nicht in der Lage, YourScorez-Produkte oder -Dienste zu verwenden, für die du dich anmelden musst, oder alle Funktionen des YourScorez-Dienstes zu benutzen. Darüber hinaus können Informationen unter den oben dargestellten Links dich dabei unterstützen, spezielle Cookies, die sich auf Website-Leistung beziehen, zu deaktivieren.